Kurzfilme neu im Verleih – für Kino und Online

“Der natürliche Tod der Maus” von Katharina Huber (D 2020) – Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Animationsfilm bis 30 Minuten

 

Die Kurzfilmagentur Hamburg meldete zuletzt drei Neuzugänge in ihrem Kurzfilm Verleih. Der Dokumentarfilm “Geliebtes Du” (D 2019) von Zuzanna Poloczek, Michelle Sitko, Maike Wahnschap und Lia Wortelker, der Kurzspielfilm “In den Binsen” von Clara von Arnim (D 2019) und der Animationsfilm “Der kleine Vogel und die Bienen” von Lena von Döhren (Schweiz 2020).

 

Für Kinos, die noch geschlossen bleiben müssen, bietet der Kurzfilm Verleih Filme zur Online-Einbettung an. Es ist eine Auswahl von über 100, meist älteren Filmen – darunter einige Klassiker und Publikumsfavoriten der letzten Jahre.

 

 

interfilm Berlin präsentiert auch dieses Jahr die zwei Programme der 2021 nominierten OSCAR® SHORTS. Und zwar je ein Programm mit den 5 Nominierungen der Kategorien Live Action und Animation Short Film. Das Animationsfilm-Programm ist um drei Bonusfilme abendfüllend aufgestockt. Bis zur Kinoöffnung bietet interfilm die Programme vorübergehend online auf dem Shorts.tv-Kanal der Plattform Eventive an.

 

 

Der Verleih der Kurzfilmtage Oberhausen bietet Filme aus dem Festivalprogramm 2020 an. Angekauft wurden 51 preisgekrönte Filme und Highlights aus den Programmen der 66. Kurzfilmtage, ergänzt durch einige ältere Arbeiten. Neben Einzelausleihen bieten die Kurzfilmtage nach Wettbewerben und thematisch zusammengestellte Programme an. Filme, die als Vorfilm geeignet sind, werden bei regelmäßiger Ausleihe mit Mengenrabatt verliehen.

 

Seit Dezember 2020 können Kurzfilme auch für das Online Abspiel auf VoD-Plattformen freigeschaltet werden, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind (nicht-gewerblich, registrierte Nutzer, Zeitbegrenzung, DRM).

 

 

Seit März wartet schließlich die AG Kurzfilm auf Kinoöffnungen, um die Nominierungen und Preisträger des Deutschen Kurzfilmpreises 2020 zu verliehen. Auch hier gibt es eine Online-Lösung: 8 der 13 Filme sind auf der Plattform Cinemalovers oder über Einbettung als Vimeo-on-Demand verfügbar. Individuelle Programmzusammenstellungen sind sowohl online als auch im Kino möglich. Letzteren vermittelt die AG Kurzfilm zur Kurz.Film.Tour 2021 auch gerne FilmemacherInnen als Gäste.

 

 

Kontakte

Verleih der Kurzfilm Agentur Hamburg 

Verleih der Kurzfilmtage Oberhausen   

interfilm Verleih     

Deutscher Kurzfilmpreis Kurz.Film.Tour