Branchentreff und Filmprogramm “Umbruch im Film” in Halle

News

Filmstill aus KALTES TAL, DE 2016 © Florian Fischer, Johannes Krell

Vom 5. bis 7. Dezember 2022 findet in Halle Umbruch im Film, ein Branchentreff zur Professionalisierung und Vernetzung von Filmemacher:innen, Filmproduzent:innen, Filmfestivalmacher:innen und Filmkurator:innen, präsentiert von der Werkleitz Gesellschaft, statt. Im Fokus von Umbruch im Film stehen Filme, die aktuelle gesellschaftliche Umbrüche, wie Deindustrialisierung und Strukturwandel im ländlichen Raum und in Bergbaufolgelandschaften thematisieren.

Das Programm ist in zwei Formate aufgeteilt. Im Literaturhaus Halle werden tagsüber im geschlossenen Rahmen zwei an das Fachpublikum gerichtete Panels unterschiedliche inhaltliche wie methodisch/technische Themen verhandeln.

An den jeweiligen Abenden finden um 19 Uhr im Kino Zazie Filmveranstaltungen mit passend zum Thema ausgewählten Kurz- und Langfilmen statt. Diese sind für ein breites Kinopublikum zugänglich. Filmeschaffende sind eingeladen, mit dem Publikum zu ihren Filmen ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt für die Abendveranstaltungen ist frei.

 

Weitere Informationen unter: https://werkleitz.de/umbruch-im-film/

 

Beitragsbild: Filmstill aus LEUNA, DE 2014 © Emerson Culurgioni, Jonas Matauschek