Kurzfilme fürs Kino – neu im Verleih

Standbild aus JUCK von Olivia Kastebring, Julia Gumpert, Ulrika Bandeira (Schweden 2018) © Kurzfilm Agentur Hamburg

Die Kurzfilmverleih Hamburg bietet ein neues Kurzfilmprogramm in abendfüllender Länge mit »Lieblingskurzfilmen« zum »Abzappeln« an. Zum Programm mit dem Titel “Tanzgebot” gehören sieben Filme von  RegisseurInnen aus verschiedenen Ländern. Einer der Filme, METUBE 3 von Daniel Moshel (A), gehört zu den vier im August neu in den Verleih aufgenommen Filmen. Die beiden anderen sind der Animationsfilm BENZTOWN von Gottfried Mentor (D) der einminütige Experimentalfilm HARD-HEADED HARMONY von Michael Heindl (A) und DIE KLAFFENDE WUNDE von Jovana Reisinger.

 

Der Verleih des Festivals interfilm Berlin startet siebzehn Filme aus dem Produktionsjahr 2020. Darunter die Spielfilme BIRDLAND von Ashgan El-Hamus (NL), MEETING von Jannis A. Kiefer (D) und JÊUNE D’ÉTÉ von Abdenoure Ziane (F).

In der monatlichen Reihe “Short Attacks!” bringt interfilm unter dem Titel “Cannes Competition Shorts” sechs Filme aus dem offiziellen Wettbewerb 2019 heraus. Mit dabei ist der Palme d’Or-Gewinner THE DISTANCE BETWEEN US AND THE SKY von Vasilis Kekato (GR).

 

Sixpackfilm (Wien) hat schon dreißig Filme aus dem Produktionsjahr 2021 im Verleih. Darunter die neuen Filme von Siegfried A. Fruhauf (ATTWENGER – REAL), Christiana Perschon (SEKUNDENARBEITEN), Peter Tscherkassky (TRAIN AGAIN) und Friedl vom Gröller (2020).

 

Alle deutschen Anbieter machen außerdem Vorschläge speziell zum Kurzfilmtag am 21. Dezember 2021.

 

 

Kontakte

Verleih der Kurzfilm Agentur Hamburg: https://verleih.shortfilm.com/

interfilm Verleih: https://www.interfilm.de/verleih/filmkatalog/new/

sixpackfilm: https://www.sixpackfilm.com/de/catalogue/#

Kurzfilmtag: https://kurzfilmtag.com/

 

 

Bildnachweis

JUCK von Olivia Kastebring, Julia Gumpert, Ulrika Bandeira (Schweden 2018) © Kurzfilm Agentur Hamburg

 

siehe auch neue Filme im Verleih ab Mai 2021