Miyu eröffnet Galerie für Arbeiten von Animationsfilmemachern

News

“Jeu” von Georges Schwizgebel, 2006 © fb Titelbild Miyu Galerie

Die französische Filmfirma Miyu Productions hat am 17. November in Paris eine Galerie für Arbeiten von unabhängigen Animationsfilmemachern eröffnet. Das Konzept ist einzigartig – nur in Japan gibt es mit Koji Yamamuras Animation Store “Praxinoscope” Vergleichbares: Die Miyu Galerie stellt Malereien und Zeichnungen von Filmkünstler*innen aus, die im Prozess der Herstellung ihrer Filme entstanden sind.

 

Im Mittelpunkt der ersten Ausstellung stehen Arbeiten des italienischen Animateurs Simone Massi für “La strada dei Samouni (Samouni Road)” –  ein langer Dokumentarfilm über den Gazastreifen, der in Frankreich am 7. November startete.

Die Galerie repräsentiert aber ansonsten überwiegend Arbeiten von Kurzfilmautor*innen, wie unter anderen Céline Devaux, Paul Driessen, Florence Miailhe, Michelle & Uri Kranot, Alice Saey und Georges Schwizgebel.

 

Miyu kuratiert auch Ausstellungen, die ausgeliehen und gemietet werden können. Zur Eröffnung wird die Themenausstellung “Supernatural Nature” mit 23 Originalarbeiten von acht Animationskünstler*innen angeboten. Außerdem eine Soloausstellung mit Arbeiten von Sébastien Laudenbach (“La Jeune fille sans mains”).

Weiterhin plant die Galerie Ausstellungen im Rahmen besonderer Ereignisse wie etwa Festivals.

Die aktuelle Ausstellung ist noch bis zum 30. Januar 2019 vor Ort zu sehen. Es handelt sich um eine Verkaufsausstellung, deren Arbeiten auch in einem Online-Shop erworben werden können.

 

Die Gründer der Galerie, Miyu Productions, waren in den letzten Jahren mit ihren Vertriebskonzepten außerordentlich erfolgreich und konnten zahlreiche Kurzfilme prominent auf Festivals positionieren. Im Jahr 2018 waren gleich zwei von fünf Oscar-Nominierungen in der Kategorie Animated Short darunter: “Negative Space” und “Garden Party”.

 

 

GALERIE MIYU / MIYU GALLERY

La galerie de l’animation contemporaine / The contemporary animation gallery,
18 passage du Chantier
75012 Paris
URL: https://www.miyu.fr/galerie/

 

Beitragsbild (Magazinseite): Simone-Massi aus: “Samouni Road” © Filmverleih Jour2Fête

s.a. Praxinoscope: http://www.praxinoscope.jp/e_gallery.html