Vimeo startet Plattform für automatisierte Erstellung von Short-Form Videos

News

Screenshot Vimeo Create – Zugriff 20.01.2020

Letzte Woche startete unter der Bezeichnung Vimeo Create die Beta-Version einer Plattform zur schnellen Erstellung von Short-Form Social Media Videos. Mit der integrierten Software as a Service (SaaS) lässt sich mit wenigen Klicks online ein Clip erstellen und auf Social-Media-Plattformen verbreiten.

 

Dafür stehen Vorlagen mit den Komponenten Bewegtbild, Audio und Typografie/Text zu verschiedenen Themen oder Geschäftsbereichen in verschiedenen Bildformaten zur Verfügung. Die Vorlagen können im Browser bearbeitet und damit individualisiert werden. Anstelle des lizenzierten Materials aus der Vimeo-Stock-Bibliothek können auch eigene Clips integriert werden.

 

Im Backend der Schnittstelle arbeitet eine Schnitt-Software des israelischen Start-up Unternehmens Magisto, das letztes Jahr von Vimeo aufgekauft wurde. Mit sogenannter künstlicher Intelligenz ausgestattet, macht die Anwendung automatisch Vorschläge für den Schnitt und die visuelle Gestaltung des Materials.

 

Im Verbund mit anderen Dienstleistungen von Vimeo ist nahtlos und ‘over the top’ die Herstellung, das Hosting, die Distribution und Monetarisierung kurzer Videos möglich. Mit Vimeo Create stärkt das Unternehmen seinen Fokus auf vertikal integrierten SaaS-Dienstleistungen im kreativen Videosektor.

 

Vimeo ist eine Marke des börsennotierten us-amerikanischen Medienunternehmens IAC Corporate Communications mit einem Jahresumsatz von $160 Millionen (2018) und 1,2 Millionen zahlenden Abonnenten.

 

 

URL: https://vimeo.com/de/create