Fünf deutsche Kurzfilme für die Studentenoscars nominiert

News
EYE FOR AN EYE © Filmakademie Baden-Württemberg

EYE FOR AN EYE © Filmakademie Baden-Württemberg

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat am 1. August die Nominierungen für die diesjährigen Student Academy Awards® – die Studenten-Oscars veröffentlicht.
Die Kategorie “Foreign Film” wurde in diesem Jahr erweitert, so dass für Animation, Narrative und Documentary jeweils eigene Preise vergeben werden – in der Sparte Foreing Film Narrative werden Gold-, Silber- und Bronzemedaillen vergeben, in Animation und Documentary jeweils Goldpmedaillen.
In allen drei Kategorien sind deutsche Kurzfilme nominiert: als Foreing Film Narrative können INVENTION OF TRUST von Axel Schaad (HFF München), sowie AM ENDE DER WALD von Felix Ahrens (Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF) auf Preise hoffen, in der Sparte Animation sind Ahmad Saleh mit AYNY – MY SECOND EYE (Kunsthochschule für Medien Köln) sowie Steve Bache, Mahyar Goudarzi und Louise Peter mit EYE FOR AN EYE (Filmakademiee Baden-Württemberg) nominiert, als bester Dokumentarfilm steht TARFALA von Johannes Östergård (HFF München) auf der Nominierungsliste.
Die Preisverleihung findet am 22. September in Beverly Hills statt.
Alle weiteren Nominierungen unter: http://www.oscars.org/news/2016-student-academy-awards-finalists-announced