CALL FOR ENTRIES: DOK Short n’ Sweet bei DOK Leipzig

News

DOK Short ‘n’ Sweet Panel 2018 © DOK Leipzig, Susann Jehnichen

Seit drei Jahren gibt es im Rahmen der DOK Industry Section von DOK Leipzig die Pitching-Veranstaltung DOK Short’n’ Sweet: wer gerade einen neuen Kurzdokumentarfilm entwickelt kann das Projekt noch bis zum 23. September dafür einreichen. Animierte Dokumentationen sind ebenfalls willkommen. Bei  DOK Short n’ Sweet  geht es in erster Linie um Fragen der Finanzierung und den Vertrieb von kurzen dokumentarischen und animierten Dokumentarfilmen. Die ausgewählten TeilnehmerInnen bekommen die Chance, ihr Projekt einer internationalen Jury aus Käufern und Verleihern sowie einem Publikum aus Produzenten und Fachleuten zu präsentieren. Jedes Filmprojekt hat 7 Minuten Zeit – in 3 Minuten soll die Idee präsentiert werden, 4 Minuten sind für Fragen der Panelisten reserviert. DOK Short n’ Sweet wird 2019 am 30. Oktober stattfinden.

Weitere Informationen zur Anmeldung hier: https://www.dok-leipzig.de