SWR

Die Fernsehfilmredaktion fördert innerhalb ihrer Nachwuchsreihe “Debüt im Dritten” junge Regisseure und Drehbuchautoren. Insgesamt werden neben fünf Langfilmen jährlich rund zehn Kurzspielfilme koproduziert, angekauft oder von anderen Dritten Programmen übernommen. Die Produktionen werden alle mit ARTE Geldern finanziert, was vor allem heißt, dass gleich zwei Redakteure in Baden-Baden und Straßburg von der Qualität des Projekts überzeugt werden müssen. Der SWR bietet zudem “Beistellungen”, indem er beispielsweise Leistungen des hauseigenen Kopierwerks offeriert. Ziel ist, Talente an den Sender zu binden und mit ihnen weitere Projekte im “Grand Format” zu realisieren. Ein fast schon idealtypisches Beispiel ist der vom SWR koproduzierte Kurzspielfilm “Ballett ist ausgefallen” (Anne Wild, D 2001), dem etwas später der ebenfalls vom SWR produzierte Langfilm “Mein erstes Wunder” (Anne Wild, D 2002) folgte.

 

Südwestrundfunk (SWR)
Brigitte Dithard
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Tel: +49.(0)7221.9293899

www.swr.de