RBB

rbb movies – die Hochschulfilmreihe des rbb-Fernsehens in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Film- und Fernsehen (HFF) “Konrad Wolf” und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb)

Seit 2004 besteht im Rundfunk Berlin-Brandenburg die Hochschulfilmreihe “rbb movies”. Damit setzt der rbb die Hochschulfilmkooperationen seiner Vorgängersender “Boomtown” vom SFB und “Durchbruch” vom ORB fort. In Zusammenarbeit mit der Babelsberger Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf” (HFF) und der Deutschen Film und Fernsehakademie Berlin (dffb) entstehen jedes Jahr sechs 30-minütige Spielfilme, die im rbb-Fernsehen während des Studentenfilmfestivals “Sehsüchte” ausgestrahlt werden.

 

Ansprechpartnerin “rbb movies” im rbb:
Martina Nix
Abteilung Film Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel:  +49.(0)30.9799324107 Fax: +49.(0)30.9799324119
Martina.Nix @ rbb-online.de

www.rbb-online.de