Talks and Topics

“We believe in short film”
Interview with Giona Nazzaro and Eddie Bertozzi of Locarno Film Festival

Das Festival von Locarno, eines der wichtigsten internationalen Filmfestivals überhaupt, setzt sich traditionell für den Kurzfilm ein. Mit seinen nationalen und internationalen Kurzfilmwettbewerben, aber auch durch die im Februar online stattfindende Shortsweek. Als Giona Nazzaro 2021 als künstlerischer Leiter angetreten ist, hat er dieses Engagement noch verstärkt. Zusammen mit Eddie Bertozzi, der die Kurzfilm-Sektion Pardi di Domani verantwortet, hat er einen neuen Wettbewerb ins Leben gerufen für Filme bereits etablierter Regisseur*innen: Cordi d’autore. shortfilm.de traf die beiden kurz vor dem diesjährigen Festival zum Gespräch über ihren Begriff vom Kurzfilm und ihre Bemühungen, ihn in das gesamte Festival-Ökosystem einzubinden. Read More

Portrait

Nervous landscapes.
On the films of Ojoboca.

Ojoboca (Anja Dornieden und Juan David González Monroy) machen zugleich mehr und weniger als „Kurzfilme“. Mehr, weil sie neben Filmen auch Performances und Installationen entwickeln, derzeit an ihrem zweiter Langfilm arbeiten und Texte von einer eigenwilligen Literarizität fast alle ihre Bewegtbildarbeiten begleiten. Read More

Portrait

Jonatan Schwenk
The Story First, Then the Animation

Enraptured, the two-legged creature picks the blissfully smiling axolotl up from the earth and pops it in its mouth. Sheer joy. Doing so, its hands – filigree stick-puppet hands – initially reach out tentatively then greedily for the tasty stop-motion being. In Jonatan Schwenk’s ZOON, over and again we encounter so many nuances and animation techniques, all at the same time. Read More

Portrait

Chemnitz Filmworkshop

Little effort is required when gleaning facts from the available databases. We soon discover here that the non-profit Chemnitz Filmworkshop is a media-education institute that “promotes young filmic talent”. Its headquarters and official address is the Clubkino Siegmar cinema, which was entrusted to the association in 1996. But what exactly lies behind these sobering facts and figures, behind these ideas, which is far greater than them and has already been lived out for decades by the out-and-out filmmakers from Chemnitz? Read More

Guest Contributions

Who knows what short films are?

Zwanzig Jahre AG Kurzfilm, zwei Jahrzehnte Medienwandel

In der goldenen Zeit des Kurzfilms reichte man das Dessert vor dem Hauptgang: Nicht wenige Zuschauer kauften ihre Karte für zwanzig Minuten Chaplin oder sieben Minuten Mickey Mouse und kümmerten sich erst in zweiter Linie um den Hauptfilm danach. Kurzfilme brachten Zeitstimmungen auf den Punkt, bedienten populäre Dramaturgien noch effektvoller als die Langfilme und standen für den Reiz des Neuen. Read More